Home Modelle der Treffen Wir über uns Anfahrt zu uns Termine Unsere Ausstellung Original & Modell
(C) PMC Saar 2017   Disclaimer / Impressum
PMC Saar e.V. Das Treffen vom Juni 2017
Andreas Schiffer eröffnet mit seinen beiden Modellen das Treffen im Juni. Das erste Modell ist ein Austin ATV Auxiliary Fire Service. Das Modell ist ein Fertigmodell im Maßstab 1:76. Das zweite Modell ist ein Thompson Refueller der RAF, ebenfalls aus dem WWII. Die Kapazität des Wagens waren 500 Gallonen. Das Modell ist ebenfalls im Maßstab 1:76.
Thomas Moll hatte ebenfalls zwei Modelle mit dabei. Das erste ist ein International DCO 205H im Maßstab 1:87. Der Bausatz besteht aus Resin. Ergänzt hat Thomas noch die Fenster. Das zweite Modell ist die F-35A von Academy in 1:72. Das Modell lässt sich besser bauen, als der Bausatz von hasegawa, ist aber etwas kleiner. Die Lackierung war sehr schwer, die Kanzel hat Thomas selbst getönt.
Das nächste Modell ist von Andreas Weyrich. Die Basis ist ein VW T3 Camper, den Andreas anhand von Originalbildern umgebaut hat. Dabei ist das Dach, Teile der Inneneinrichtung, sowie die Seitenschürzen komplett scratch entstanden. Lackiert wurde das Modell mit Farben von Tamiya und später aufpoliert.
Das letzte Modell ist die Skoda 42cm M1917 Heavy Siege Howitzer. Das Modell stammt von Takom und ist im Maßstab 1:35. Gebaut wurde die Haubitze von Uwe Will. Die Qualität des Bausatzes ist klasse. Lackiert wurde die M1917 mit Farben von Revell per Airbrush.